17 April 2015

Nailart Blogparade Ready, Set, Polish! - Schwarz/Weiß

Hallo ihr Lieben,

wie geht es euch?
Heute geht es in unserer Parade weiter - wie immer könnt ihr wieder mitmachen! Nutzt die folgende Woche doch, um ein paar schöne Designs zu gestalten und reicht sie unten im InLinkz Tool ein. Wir freue uns dann immer sehr. Mit mir ist heute Kathrin von BibbediBabbediBeauty dran.

elegantes Nageldesign Schwarz Weiß

Zum Thema Schwarz/Weiß habe ich gestempelt - nicht zuletzt weil ich mir ein paar neue Plates und einen Stamper zugelegt habe und nun natürlich auch üben möchte.
Auf dem Ringfinger habe ich einen weißen Schneeflocken Topper aufgetragen, der mir ideal erschien und im Kontrast mit Schwarz auch gar nicht zu winterlich daher kommt. 
 
Nailart black white

stamping Nailart mit Ornamenten


meine verwendeten Produkte:

  
*Creative Shop Stamper 
*MoYou Stamping Schablone "03" aus Explorer Collection
*essence the gel nail polish "46 black is back"
*essence the gel nail polish "33 wild white ways"
*essence top coat aus Mountain calling TE "01 snow alert!"
*Catherine Youngster Top Coat


Nailartprodukte essence stamping


Gefällt es euch? Kommentare machen Freude! ;)
Morgen geht es bei ...läuft wie gelackt! und Chamber of Nyxx weiter! Schaut unbedingt vorbei.



15 April 2015

KIKO Blogparade - langweilig kann ja jeder

Hallo ihr Lieben,

ich bin heute Teil der KIKO Blogparade, welche Steffi ins Leben gerufen hat. 
Wir kramen dafür unsere Produkte der Marke KIKO MILANO zusammen und schminken passende Looks oder gestalten spannende Nailarts. 

Ich besitze einige KIKO Artikel - wenn auch keine riesige Auswahl, da ich keinen Store in unmittelbarer Nähe habe - schätze die Marke im Großen und Ganzen aber sehr. Als ich nun aber so meinen Kram zusammen suchte entdeckte ich doch recht viele erdige Töne in dieser Sammlung und entschied mich spontan meine 'comfort zone' mal zu verlassen - nicht zuletzt weil ich euch in letzter Zeit ohnehin so viele farbenfrohe Looks präsentiert habe. 
Heute gibt's also mal etwas, was ihr sonst nicht so oft bei der Conny seht:

rauchiges Augen Make up mit KIKO

Für den Look habe ich 2 bräunliche Water Color Eyeshadows auf den Lidern verwendet und den Innenwinkel mit Champagnerfarben hell gehalten. Ich habe das Ganze möglichst weich ausgeraucht und sanfte Übergänge geschaffen. Als Liner habe ich einen pflaumenfarbenen Cremelidschattenstift genutzt und diesen mit einem schmalen Eyelinerpinsel platziert. 

Beim Kramen nach etwaigen Lippenstiften, von denen ich nämlich nicht viele von KIKO besitze, fiel mir ein verschärft-dunkler Auberginenkandidat in die Hände und die kleine Schminki in mir führte einen Freudentanz auf. Den habe ich lang nicht mehr benutzt. Ich glaube es war Lala, die mich damals auf Instagram damit ansteckte und ich musste ihn haben. Es ist, vielleicht abgesehen von Schwarz, der dunkelste Lippenkandidat den ich besitze und ich fand ihn ideal für diesen Look.
Auf den Wangen habe ich schließlich noch etwas Pfirsich appliziert.

erdiges smokey eye

 Vielleicht kein Frühlingslook - aber gott, hat er mir Spaß gemacht! ♥

Make up Look dunkle Lippen

verwendete KIKO Produkte:

 

*roségoldener Cremelidschatten - "36 Golden Mauve" Long Lasting Stick
*beeriger Cremelidschatten - "33 Likable blackberry" Long Lasting Eyeshadow aus Daring Game LE
*hell schimmernder Lidschatten - aus Color Fever LE Palette "04 Daring Fire Hues"
*graubrauner Lidschatten - Water Eyeshadow "202 Golden Mauve"
*brauner Lidschatten - Water Eyeshadow "06 bronze" aus Kaleidoscopic LE

*Augenbrauenpuder -"01" Eyebrow Expert Styling Kit
*dunkler Lippenstift - "522 Black Cherry" Luscious Cream lipstick
*Blush Duo - "01 Desert Sand And Rose Coral" aus Daring Game LE

KIKO MILANO Produkte

Mit mir begleiten heute Zaphiraw, Danis Beauty Blog, Miss Different und Beauty and the Girls die Parade. Klickt euch bei den Mädels rein und lasst eure Meinung da! Wie findet ihr meinen Look?

13 April 2015

Dance Legend "Holy Diver" - in funkelnde Tiefen tauchen

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich meine Instamanis, die ich gern Ende des Monats auf dem Blog zusammenfasste etwas aus den Augen verlor - vermutlich weil ich wohl selbst nicht so viel Freude daran hatte und dass es bei meiner Leserschaft gut ankam würde ich auch nicht mit Bestimmtheit sagen - entschied ich mich dazu, gelegentlich mal wieder Nagellackreviews hier zu posten. Vorzugsweise aber von sehr exotischen Nagellacken, die nicht auch in jeder Drogerie zugegen sind.
Mal schauen, wie sich das entwickelt und was ihr denkt.

Dance Legend Holy Diver

Dance Legend ist eine russische Nagellackmarke, die seit ein paar Jahren durch viele entsprechende Blogs geistert und bekannt ist für die vielen trendorientierten, exotischen finishes. Egal ob multichrome-, Holo- Thermo- Flakes oder Struktur - es gibt eigentlich nichts, was man bei DL nicht findet.
Es gibt sie mittlerweile in verschiedenen ausländischen Onlineshops. Ich habe meine ersten dann zuletzt aber bei Hypnotic Polish geordert - ist wohl mit das beste, was man als Deutscher machen kann, da niederländischer Shop. Somit fallen etwaige zollbedingte Kosten weg und die Ware erreicht einen zügig.

Holy Diver nail polish

"36 Holy Diver" ist ein dickes 15ml Baby aus der Wow Prism Spring Collection in Blautürkis mit funkelnden Holoflakes. Er ist sehr flüssig in seiner Textur, lässt sich einfach auftragen und deckt mit 2 dickeren Schichten. Der Pinsel könnte für meinen Geschmack breiter sein, aber er ist schön anschmiegsam und wir kamen klar. Die Trocknungsphase blieb wunderbar übersichtlich. Er kostet im Shop aktuell 11,50€.

Da es sich um Holoflakes und kein spectra flair Pigment handelt, entsteht kein direkter holografischer Regenbogenverlauf bei ihm - es sind einzelne funkelnde Splitter, die facettenreich im Licht schillern.
Im Shop wird das finish sogar als 'jelly with holografic glitter' beschrieben, auch wenn ich so gar nichts jelly an ihm finde...

Dance Legend Wow Prism Holy Diver

Für ein bisschen Abwechslung gibt es ein Design oben drauf, aber eigentlich wollte ich nur meine neuen MoYou Plates mal ausprobieren :P
Der Kontrast von Blau zu Türkis ist wohl nicht groß genug, aber für's erste bin ich zufrieden: 

stamping nail art holografic

 verwendet wurden außerdem:


*Creative Shop Stamper
*MoYou Stamping Plate "22" aus Explorer Collection
*Buschmann blauer Stampingnagellack "STL 10"
*Catherine Youngster Top Coat

verwendete nail art Produkte

~ Fazit ~

wenig überraschend bin ich ein klein wenig verliebt. Er funkelt ja auch so schön. Er ist wirklich unkompliziert und auch, wenn ich mir vorstellen kann, dass er bei sehr langen Nägeln 3 Schichten braucht, um diese abzudecken, trocknet er gut und gleichmäßig und sieht fabulös aus und man bekommt nicht zuletzt eine sehr große Menge für den scheinbar hoch angesetzen Preis. Ich würde es wieder tun!

Wie immer bewerte ich die Haltbarkeit nicht. Ich trage meine Lacke nicht lang genug dafür und finde dieses Kriterium auch viel zu subjektiv und zu abhängig von diversen Einflüssen. 
Gefällt er euch? Sind Hololacke generell faszinierend für euch oder zu viel Action auf den Fingerchen? Kennt ihr DL bereits? Bis bald,



12 April 2015

Springtime GRUNGE - verbranntes Blumenbeet

Hallo ihr Lieben,

ich musste gestern aufgrund von technischen Defiziten aussetzen und reiche meinen 2. Springtime GRUNGE Look daher heute nach. Natürlich findet ihr alle anderen Teilnehmerinnen wieder unten über unsere Imagemap, über die ihr euch einfach nur durchklicken müsst ♥ Heute sind bspw. Missy, Geri und Amy an der Reihe.  

Springtime GRUNGE Make Up Look

Diesmal ist es nicht ganz so dramatisch wie zuletzt, aber ich wollte es natürlich wieder düster und schmutzig haben. Ich habe mich für einen rötlich/koralligen Ton auf den Lidern entschieden. Diesen Look mit Schwarz ausgeraucht und kleine Fimoblümchen aufgeklebt, die ich auch nochmal schattenhaft umrissen habe, um einen Kontrast zu schaffen.
Wimpern und Eyeliner habe ich dezenter gehalten - da die Hauptfarbe für sich allein wirken sollte. Rote Looks findet man generell nicht viel in der Masse, da sich viele Damen das nicht trauen - rote smokey eyes aber auch noch im Frühling? Wer macht denn sowas?! ;)
Dazu habe ich ein warme, bordeauxrote Lippenfarbe kombiniert. 

rotes smokey eye

rötlicher smokey eye look

grunge smokey eye Make Up Look

 

meine verwendeten Produkte:


*Lidschattenbase - URBAN DECAY Primer Potion Anti-Aging
*weiße Cremebasis - NYX Eye Shadow Base "WHITE/BLANC"
*hell schimmernder Lidschatten - aus e.l.f. Eye Transformer Palette "Pastel illussion"  
*roter Lidschatten - Coastal Scents Hot Pot "HP-ME16"  
*schwarzer Lidschatten - BENI DURRER "Lakritze"
*Highlighterstift - essence bright eyes "highlight it...nude"  
  *schwarzer Kajal - essence gel eyepencil waterproof "black blaze"  
*roter Kajal - ZOEVA Graphic Eyes "Opulence"  
*schwarze Mascara - LANCÔME Hypnôse Doll Eyes "So Black!"  
*Wimpernkleber - Darkness eyelashes adhesive
*falsche Wimpern - RedCherry "#213"  
*Augenbrauenpuder - NYX Eyebrow Cake Powder "ECP02 Dark Brown"
*Nailart Fimoblümchen

Springtime Grunge Blogparade

Lasst mir doch eure Meinung da. 
Wir hoffen ihr habt weiterhin Spaß an unseren Looks ♥





08 April 2015

Springtime GRUNGE - das artet aus

Hallo ihr Lieben,

Frühling - frische, pastellige, dezente Make Ups und Maniküren... wir kennen es alle. Jedes verdammte Jahr wieder... 
Klar, in gewisser Weise ist es nachvollziehbar. Wir verbinden diese milden Töne mit dem aufkeimenden Leben nach einem tristen Winter - den Frühblühern und ersten Knospen an den Bäumen. Und die Kosmetikindustrie greift dies auf. Nur leider eben jedes verdammte Jahr wieder. Habt ihr das nicht auch manchmal satt? 

Isa hatte dahingehend eine wunderbare Idee und Springtime GRUNGE war geboren. Wir rocken diese Themenwoche ab heute jeden Tag mit 2-3 Umsetzungen, welche den typischen Frühlingsfarben ein bisschen 'edge' verleihen sollen. Jeder tut dies auf seine Art und wir hoffen, ihr habt Freude daran:

Grunge Eye Make Up

Während ich herumspielte vereinigten sich Mintgrün und Pastellblau und plötzlich wurde es richtig schmutzig und unzüchtig. 
Dafür habe ich viel mit Geleyeliner und schwarzer Bodypaintfarbe gearbeitet und eine Zahnbürste zu Hilfe genommen, um die Spritzer zu gestalten.
Falsche Wimpern waren natürlich ein Muss. Grungig genug?

dramatisches Augen make up

Grunge Make Up mit Klecksen

edgy eye make up

meine verwendeten Produkte:

*Lidschattenbase - URBAN DECAY Primer Potion Anti-Aging
*weiße Cremebasis - NYX Eye Shadow Base "WHITE/BLANC"
*grünlicher Highlighter -aus e.l.f. Eye Transformer Palette "Pastel illussion"
*hellgrün schimmernder Lidschatten - NYX "Grass Pearl" Pigment
*matter, hellblauer Lidschatten  - Sugarpill "Mochi"
*schwarzer Geleyeliner - MANHATTAN Gel Eyeliner "1010N"
*schwarzer Lidschatten - aus Sleek "bad girl" Palette
*schwarzer Kajal - essence gel eyepencil waterproof "black blaze"
*schwarze Facepaintfarbe
*schwarze Mascara - LANCÔME Hypnôse Doll Eyes "So Black!"
*Wimpernkleber - Darkness eyelashes adhesive
*falsche Wimpern - TEDi BEAUTY WOMEN Glamour Lashes "DNP81"
*Augenbrauenpuder - NYX Eyebrow Cake Powder "ECP02 Dark Brown"


Wie gefällt euch meine Umsetzung und was sagt ihr zu unserer Thematik?
Viele andere wunderschöne Damen warten in den nächsten Tagen mit weiteren Looks auf. Und wehe, ihr schaut nicht überall vorbei! ;)
Klickt euch dafür einfach durch unsere Imagemap! Über die jeweiligen Fotos landet ihr auf den Blogs der Ladies. Viel Spaß! ♥

Springtime Grunge Blogparade